Venenheilkunde in der Clinique DELC – Phlebologie

Leiden Sie häufig unter müden und schweren Beinen oder haben Sie sichtbare Krampfadern? Dies könnten die ersten Anzeichen einer chronisch venösen Erkrankung sein. Laut Statistiken leiden über 50% der erwachsenen Bevölkerung der Schweiz unter einer mehr oder weniger ausgeprägten Venenschwäche.

Je früher, desto besser - diese Devise gilt bei allen Venenerkrankungen. Diese beginnen meist harmlos, verschlechtern sich aber mit zunehmendem Alter kontinuierlich. Eine frühe Erkennung und Behandlung ist wichtig, da im Anfangsstadium der Erkrankung die Chance besteht, irreversible Schädigungen der Venenklappen und Veneninnenwände zu vermeiden.

Im Venenzentrum von DELC schauen wir uns Ihre Venen ganz genau an. Die schmerzfreie Untersuchung erfolgt mit modernsten Ultraschallgeräten nach dem sogenannten Duplexverfahren. Nach einer präzisen Diagnose können unsere erfahrenen Venenspezialistinnen die geeignete Therapie definieren, damit sich Ihre Beine wieder gesund und leicht anfühlen.