Dr. med. Didier Coustou

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Werdegang

Seit 2024

Facharzt für Dermatologie und Venerologie der Clinique DELC AG in Biel

2003-2024

Facharzt für Dermatologie und Venerologie
Medizinische, chirurgische und ästhetische Dermatologie Privatpraxis in Toulouse

1999-2003

Facharzt für Dermatologie und Venerologie
Medizinische, chirurgische und ästhetische Dermatologie Privatpraxis in Bordeaux

2007-2009

Assistenzarzt an der Universitätsklinik Toulouse
Psoriasis- und atopische Dermatitis-Sitzungen

Mitarbeiter der Fondation Bergonié
Zentrum für Krebsbekämpfung, Bordeaux Dermatologie/Onkologie-Sprechstunde

1999-2003

Mitarbeiter im Pflegeheim Bagatelle (33400 Talence): medizinische und chirurgische Dermatologie (Entwicklung von Beratungstätigkeiten, Schaffungdermatologisch-chirurgische Aktivitäten)

Assistent am Universitätskrankenhaus Bordeaux Dermatologische Chirurgie Sitzungen

2009-2024

Wissenschaftlicher Berater für Pierre Fabre Dermo Cosmétique

2004-2009

Mitarbeiter: Pierre Fabre Dermatologie (Lavaur) –
Funktion: Medizinischer Direktor

Angestellter: Novartis Pharma S.A.S. (Rueil-Malmaison)

2003-2004

Therapeutischer Projektleiter
(klinische Forschung und Entwicklung)
Leiter des Produktteams Elidel® und Lamisil® Frankreich

2002

Angestellter: Abteilung EVIC Frankreich-IDEC
(klinisches Forschungslabor, 33000 Bordeaux)
Untersuchender Arzt

2002

Dermatologischer Berater und gelegentlicher Co-Prüfer für ASTER-CEPHAC

Sprachen

Französisch und Englisch

Seite durchsuchen