Dauerhafte Haarentfernung

Körperhaare wachsen nicht selten an Stellen, an denen sie unerwünscht sind und störend wirken. Die Behaarung an den Beinen, im Gesicht, unter den Achseln, am Rücken oder in der Bikinizone kann mit manuellen Methoden wie Rasieren, Epilieren oder Wachsstreifen entfernt werden – hier bleibt aber der dauerhafte Erfolg aus. Nach einer gewissen Zeit wachsen die entfernten Haare nach und müssen abermals entfernt werden.

Dauerhafte Haarentfernung mit Lasertherapie

Um Körperhaare dauerhaft loswerden zu können, ist die Lasertherapie ideal geeignet. Präzise eingestellte Laserstrahlen dringen bis zum Sitz der Haarwurzel vor und veröden sie. Unsere Geräte verfügen über eine Kühlung, die eine schmerzarme Behandlung ermöglicht. Sie verspüren gegebenenfalls einen Schmerz, der mit einem Brennen oder einem leichten Nadelstich vergleichbar ist. Eine Sitzung für die Bikinizone dauert ca. 30 Minuten.

In der Clinique DELC arbeiten wir mit unterschiedlichen Techniken für die dauerhafte Haarentfernung. Wir setzen für die dauerhafte Epilation folgende Geräte ein: Diodenlaser Light Sheer, Long pulse Nd YAG und Blitzlampe Pro Wave Cutera mit drei Wellenlängen.

Es sind mindestens 3 - 6 Behandlungen notwendig, da unsere Haare einer Wachstums-, Rückbildungs- und Ruhephase unterliegen. Nach jeder weiteren Behandlung, in Intervallen von 6-8 Wochen, reduzieren wir so die Anzahl der nachwachsenden Haare um jeweils 15-30%.

Kurz-Übersicht

Behandlungsdauer
ca. 30 - 60 Minuten / Sitzung

Narkose
örtliche

Betäubung
möglich Klinikaufenthalt ambulant

Nachbehandlung
es sind mehrere Behandlungen nötig

Arbeitsunfähigkeit
nein

Sport
sofort möglich zu beachten für ca. 4 Wochen
Verzicht auf Sonnenbaden und Solarium

Kosten
ab CHF 100.--/Sitzung