Falten

Die Haut unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess, zu dem auch die Bildung von Falten gehört. Weitere Aspekte können die Entstehung von Falten noch beschleunigen, zum Beispiel eine starke Gewichtsabnahme, Nikotin- und Alkoholkonsum, Feuchtigkeitsmangel oder häufige Solariumbesuche. Wenn die Falten zu stark ausgeprägt sind oder das Hautbild beeinträchtigt ist, können die Folgen durch eine Faltenbehandlung abgemindert werden.

Ziel der Behandlungen ist es, die natürliche Ausstrahlung zu erhalten und ein jugendliches, frisches und erholtes Aussehen zu erreichen. Denn das natürlichste Ergebnis ist auch immer das beste und schönste Ergebnis. Durch eine Kombinationstherapie mit Botulinumtoxin Typ A und Hyaluronsäure-Fillern lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen. Mit viel ästhetischem Feingefühl, grosser Erfahrung und unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Erwartungen an unsere Aerzte betonen wir Ihre individuelle Persönlichkeit und natürliche Schönheit. Unsere Aerzte nehmen sich Zeit für Sie!

Vor jeder Behandlung mit Botulinumtoxin A oder Hyaluronsäure-Fillern wird in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit unseren Aerzten ein auf Ihre Wünsche abgestimmter Behandlungsplan erstellt.

Faltige Haut behandeln: Botulinumtoxin A

Das natürliche Protein Botulinumtoxin A eignet sich hervorragend für die Behandlung von mimischen Falten, Stirnfalten wie auch Zornesfalten. Botulinumtoxin hemmt den Botenstoff Acetylcholin, der das Signal vom Nerven zur Muskelzelle überträgt. Wenige Tage nach der Behandlung sehen Sie entspannter und erholter aus, der Gesichtsausdruck bleibt dabei natürlich. Die maximale Wirkung wird ca. 4 Wochen nach der Injektion erreicht. Die Wirkung hält ungefähr 4-6 Monate an. Die Behandlung kann jederzeit wiederholt werden, um einen anhaltenden Erfolg zu erzielen. 

Faltige Haut behandeln: Hyaluronsäure

Eine Ergänzung zur Behandlung mit Botulinumtoxin ist das Unterspritzen der Haut mit sogenannten Fillern. Filler sind Füllmaterialien, welche in der modernen Faltenbehandlung vorwiegend aus Hyaluronsäure bestehen. Wir verwenden zur Faltenunterspritzung nur beste und bewährte Hyaluronsäureprodukte der neuesten Generation!

Hyaluronsäure ist ein wichtiger und natürlicher Bestandteil des Bindegewebes. Bereits ab dem 25. Altersjahr beginnt der Abbau des Hyaluronsäuregehaltes der Haut. Da Hyaluronsäure ein hohes Wasserbindungsvermögen aufweist, unterstützt es die Elastizität und Straffheit der Haut. In der modernen Faltentherapie ist der Anwendungsbereich von Hyaluronsäurepräparaten heute sehr vielfältig. Gesichtsfalten und Fältchen werden aufgefüllt, Volumendefizite ausgeglichen, Hände und Dekolleté geglätet, Gesichtskonturen, Lippen, Nasen und Ohrläppchen neu modelliert. Das Ergebnis ist sofort zu sehen, sobald Hautirritationen, Schwellungen oder kleinere Hämatome, welche auftreten können, nach 2-4 Tagen abgeklungen sind. Die Wirkung von vernetzten Hyaluronsäure Produkten hält in der Regel 12-18 Monate an. Um die optimalen Ergebnisse dauerhaft zu erhalten, wird eine Auffrischung nach ca. 10 Monaten empfohlen.

Falten und Fältchen werden lang anhaltend reduziert. Der Gehalt der Hyaluronsäure der Haut wird aufgefüllt und lässt sie jugendlich, vital und natürlich schön aussehen. Alle Behandlungen sind effizient, sicher, gut verträglich und wirksam und werden von speziell ausgebildeten, erfahrenen Aerzten ausgeführt. Hyaluronsäure-Filler der neuesten Generation enthalten ein Lokalanästhetikum, welches die Behandlung für den Patienten weitestgehend schmerzfrei macht.

In der Clinque DELC behandeln wir Falten mit Botulinumtoxin und/oder Hyaluronsäure und bei Bedarf auch als Kombination beider Verfahren – immer genau abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. 

Faltige Haut behandeln: Fadenlifting

Die Bewahrung und Verbesserung der Gesichtskonturen war bisher die Domäne der operativ plastischen Chirurgie. Im Trend sind schonendere, weniger invasive und risikoärmere Verfahren, mit denen eine Hautstraffung und eine Repositionierung des Gewebes vor allem im Anfangsstadium erreicht werden kann.

Mit dem Fadenlifting erzielen wir erstklassige Ergebnisse, die Ihnen bis zu einem Jahr oder länger viel Freude bereiten. Das Fadenlifting kommt hauptsächlich bei der Straffung der Wangen oder des Halses und bei der Anhebung der Augenbrauen zum Zug. Dabei werden speziell entwickelte Fäden unter die Haut gebracht. Es handelt sich um ein biologisch abbaubares Material, welches innerhalb eines Jahres komplett vom Körper resorbiert wird und gleichzeitig die Kollagensynthese anregt, so dass der «Lifting-Effekt» auch noch längerfristig erhalten bleibt.

Das verblüffende an der Behandlung ist, dass das Resultat sofort sichtbar ist. Falls ein leichter Bluterguss entsteht, können Sie diesen mit einem speziellen Make-up kaschieren.

Kurz-Übersicht

Behandlungsdauer
ca. 20-40 Minuten

Narkose
nicht nötig

Klinikaufenthalt
nicht nötig

Nachbehandlung
Botulinumtoxin alle 4-6 Monate / Hyaluronsäure nach ca. 10 Monaten

Arbeitsunfähigkeit
keine

Sport
sofort möglich

Kosten
Botox ab CHF 400.-- / Hyaluronsäure ab CHF 600.--