Abstehende Ohren

Mithilfe der Otopexie (Ohrkorrektur) können abstehende oder kleine Ohren, grosse Ohrläppchen oder eine fehlende Faltung der Ohrmuschel korrigiert werden.

Bei richtiger Indikationsstellung und realistischen Erwartungen sind sowohl Kinder, als auch erwachsene Patienten sehr zufrieden und glücklich mit dem erreichten Ergebnis. Die Verbesserung des äusseren Erscheinungsbildes trägt in der Folge auch zu erhöhter Selbstzufriedenheit und gesteigertem Selbstwertgefühl bei.

Akne

Mit der idealen dermatologischen Therapie unterdrücken wir die Talgbildung, bekämpfen Entzündungen, beseitigen Verhornungen, regen die Neubildung der Haut an und lassen Pickel verschwinden.


Behaarung

Je nach Hauttyp und Haartextur setzen wir für die dauerhafte Haarentfernung den geeigneten Laser (z. B. Light Sheer Duet) oder eine Blitzlampe ein.

Die besten Ergebnisse erreichen wir bei dunklen Haaren auf heller Haut. Ausser bei weissen Haaren ist diese Behandlung immer und bei allen Hauttypen erfolgreich.

Bei der Laserepilation dringt das Laserlicht bis zum Sitz der Haarwurzel vor und verödet sie. Unsere Geräte verfügen über eine Kühlung, die eine schmerzarme Behandlung ermöglicht. Sie verspüren gegebenenfalls einen Schmerz, der mit einem Brennen oder einem leichten Nadelstich vergleichbar ist.

Falls Sie es wünschen, kann eine intravenöse Schmerztherapie verabreicht werden. So wird die Behandlung völlig schmerzfrei für Sie.

Besenreiser

Die gut sichtbaren, fein verästelten Blutgefässe an den Beinen entfernen wir mit Sklerotherapie oder Radiofrequenz.

Bevor Besenreiser behandelt werden, bedarf es einer ausführlichen Abklärung der Beingefässe mit dem Duplex- Ultraschall, um das Ausmass der venösen Veränderungen exakt erfassen zu können. Mit diesem schmerzlosen Verfahren können die oberflächlichen Stammvenen und die tiefen Venen sichtbar gemacht und Schädigungen der Venenklappen vor der Besenreiserbehandlung ausgeschlossen werden.

Diese Abklärung ist wichtig, um festzulegen, ob eine alleinige Verödungsbehandlung ausreichend ist, oder vorhandene grössere Krampfadern zuerst saniert werden müssen.

Brustform

Die weibliche und die männliche Brust können durch Straffung, Verkleinerung oder Vergrösserung natürlich und harmonisch optimiert werden.

Der Eingriff findet in unserem Operationssaal in der Regel unter Vollnarkose statt, so dass Sie während der gesamten Operation schlafen.

Vorab werden die vorgesehenen Hautschnitte sowie die allenfalls neue Position der Brustwarzen auf die Haut gezeichnet. Nach Setzen der Narkose folgen die Desinfektion des Operationsgebietes und die sterile Abdeckung – die Operation beginnt. Der individuellen Planung entsprechend werden die Schnitte gesetzt, bei Brustverkleinerung und -straffung werden Haut und Gewebe entfernt und bei Brustvergrösserung die idealen Implantate eingefügt.

Je nach Eingriff bleiben Sie für eine Nacht in unserer Klinik, um eine Überwachung durch unser geschultes medizinisches Personal zu gewährleisten.

Cellulite Dellen

Cellfina® ist ein Meilenstein in der Behandlung von Cellulite. Es ist ein minimal-invasives System und dient der langfristigen Entfernung der Cellulite-Dellen an Po und Oberschenkeln.

Die Haut an Gesäss und Oberschenkeln ist glatter und die Ergebnisse sind langanhaltend. Die Cellulite verursachenden Bindegewebsstränge, welche die Hautoberfläche nach unten ziehen, können dank Cellfina® durchtrennt und gelöst werden. Sobald diese Fasern durchtrennt sind, kann sich die Haut wieder glätten und die Dellen verschwinden.

Die Behandlung wird neu auch in der Schweiz durchgeführt und dies exklusiv im DELC.

Couperose

Die bläulichroten Äderchen werden mit dem V-Beam- oder YAG-Laser entfernt.

Mit dem Farbstoff- oder YAG-Laser wird die oberste Hautschicht durchdrungen. Das Laserlicht erhitzt gezielt den roten Blutfarbstoff, was zu einer Verödung der Blutgefässe führt. Diese werden dann langsam vom Körper abgebaut und das umliegende Gewebe bleibt unbeschädigt. Mit der vorgängigen oder gleichzeitigen Kühlung der Haut verspüren Sie allenfalls einen Schmerz, der mit einem leichten Brennen oder einem leichten Nadelstich vergleichbar ist. Angiome werden in der Regel in einer Sitzung entfernt. Bei der Couperose, den störenden gefässbedingten Rötungen vor allem im Gesicht, sind eine bis drei Behandlungen notwendig. Zwischen den Behandlungen sollten Sie Ihrer Haut mindestens eine Pause von sechs Wochen gönnen.

Dekolleté

Skinboosters sorgen für eine subtile, allmählich stattfindende Verbesserung der Hautqualität und Elastizität. Das Ergebnis ist eine natürlich aussehende und sichtbar frischere Haut.

Die Haut verdient es, gut hydriert und genährt zu werden, damit sie sich in bester Verfassung zeigen kann. Skinboosters verbessern die Hautqualität, indem sie die Hydrierung tief in der Haut optimieren und die Haut glatter, elastischer und straffer machen.

Die Behandlung mit Skinboosters braucht keine spezielle Vorbereitung Ihrerseits. Weder die Jahreszeit noch der Hauttyp spielen eine Rolle.

Doppelkinn

Mit der Injektionslipolyse (Fett-weg-Spritze) oder CoolSculpting® entfernen wir überschüssiges Fett. Ein Lifting hilft bei erschlaffter Haut. Die Laserlipolyse kombiniert Straffung mit Fettentfernung.

Beim CoolSculpting® wird die Haut samt Fettpolster per Vakuum angesaugt, und während einer Stunde wird Kälte freigesetzt. Damit werden die Fettzellen gezielt zerstört, da diese empfindlicher auf tiefe Temperaturen reagieren als anderes Gewebe. Diese Fettentfernung ist schmerzfrei. Während der Behandlungszeit machen Sie es sich möglichst bequem, sehen fern, lesen, hören Musik. Nach der Behandlung können Sie Ihren gewohnten Aktivitätennachgehen. Der Abbauprozess der zerstörten Fettzellen erfolgt über den natürlichen Stoffwechsel und ohne Einschränkungen für jegliche sportliche oder gesellschaftliche Aktivität.

Die Injektionslipolyse löst quasi das Fett im Gewebe auf. Es ist zwar kein Ersatz für die Fettabsaugung, denn vom Volumen her kann dabei nur relativ wenig Fett reduziert werden. Dafür eignet sich die Methode für punktuelle Eingriffe und nimmt daher bereits einen wichtigen Stellenwert in der Behandlung und Modellierung von unliebsamen Fettpolstern ein.

 

Ekzem

Mit Allergietests definieren wir den Auslöser des Ekzems und die entsprechenden Behandlungsmethoden.

Falten

Xeomin entspannt mimische Muskeln, Filler aus Hyaluronsäure geben Volumen. Das Gesicht wird so harmonisch und natürlich modelliert.

Filler - Mit dem Älterwerden verliert das Gesicht langsam aber sicher überall an Volumen. Wir können diesen Verlust ausgleichen: Synthetisch hergestellte Hyaluronsäure, die in der Haut als natürliche Substanz vorkommt, wird mit einer feinen Nadel oder einer flexiblen Kanüle in das Bindegewebe gespritzt. Dadurch können Falten geglättet und eingefallene Wangen aufgefüllt werden. Das Gesicht erhält neues Volumen und Elastizität. Gleichzeitig wird auch die Bildung von neuem Gewebe gefördert. Diese Behandlungsmethode wenden wir vor allem bei Lippen- und Nasenlippenfalten, aber auch bei anderen störenden Falten im Gesicht an, gegebenenfalls mit Lokalanästhesie. Die Therapie eignet sich hervorragend für eine Lippenaugmentation, das heisst zur Vergrösserung des Lippenvolumens. Altersbedingte Volumenverluste im Gesicht und auch am Körper können ausgeglichen werden.

Xeomin ist ein natürliches Protein. Sein Wirkmechanismus besteht in der Hemmung des Botenstoffes Acetylcholin, der das Signal vom Nerven zur Muskelzelle vermittelt. Daraufhin lösen sich Verspannungen, und Falten glätten sich. Mit einer dünnen Nadel wird die Substanz in die mimischen Muskeln gespritzt. Der damit verbundene Schmerz ist mit einem Mückenstich vergleichbar. Zornes- und Sorgenfalten und damit die Mimik im ganzen Gesicht können mit Botulinumtoxin positiv beeinflusst werden. Durch die Ruhigstellung der Muskeln verzögert sich die natürliche Faltenbildung um 3–6 Monate. Danach lässt die Wirkung nach und die Behandlung kann wiederholt werden, um einen anhaltenden Erfolg zu gewährleisten.

Fettpolster

Je nach Grösse und Lokalisation werden Fettpolster ohne Operation durch CoolSculpting® oder Injektionslipolyse (Fett-weg-Spritze) entfernt oder operativ durch Liposuction optimiert.

Beim CoolSculpting® wird nach der Bestimmung der Fettdichte die Platzierung der Kühlelemente eingezeichnet.  Die körpergeformten Kühlelemente vom CoolSculpting® - je nach Areal in unterschiedlicher Grösse - werden angebracht. Per Vakuum wird die Haut samt Fettpolster nun angesaugt. Das Ganze dauert je nach Zone zwischen 35 Minuten und einer Stunde und in der Zeit wird Kälte freigesetzt.

Damit werden gezielt die Fettzellen zerstört, da diese empfindlicher auf tiefe Temperaturen reagieren als anderes Gewebe. Diese Fettentfernung ist schmerzfrei. Während der Behandlungszeit machen Sie es sich möglichst bequem, sehen fern, lesen, hören Musik.

Nach der Behandlung können Sie Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen. Der Abbauprozess der zerstörten Fettzellen erfolgt über den natürlichen Stoffwechsel und ohne Einschränkungen für jegliche sportliche oder gesellschaftliche Aktivität.

https://youtu.be/oEBmB0ljYME

Das Fettabsaugen (Liposuction) ist die effektivste Methode, um unliebsame Fettpolster zu beseitigen und eine ansprechende Körpersilhouette zu formen. Stellen, an denen sich Fettpolster besonders gern anhäufen sind Bauch, Oberschenkel (Reiterhosen), Po, Knie, Hüften, Taille, Rücken und die Männerbrust. Auch normalgewichtige Personen leiden unter anlage- oder altersbedingten Fettdepots, welche weder durch Diäten noch durch sportliche Betätigung verschwinden.

Die Injektionslipolyse, auch Fettwegspritze genannt, ist eine Methode zur Behandlung von kleineren bis mittleren Fettdepots am Körper und im Gesicht ohne einen operativen Eingriff.

Flecken

Flecken werden dermatologisch untersucht. Gutartige Flecken entfernen wir mit dem PicoWay-Laser oder dem Alexandritlaser oft in nur einer einzigen Sitzung.

Der Pico-Way-Laser mit seinen sehr kurzen Pulsen im Picosekundenbereich entfernt Pigmente am besten und schont die gesunde Haut maximal. Altersflecken und Sommersprossen werden vom Laserlicht zersprengt. Diese kleinsten Teile werden anschliessend vom Körper abgebaut. Die Behandlung verursacht ein leichtes Brennen oder das Gefühl, dass ein Elastikband auf die Haut prallt. In der Regel ist nur eine Behandlung notwendig.

Haarausfall

Mit der Trichoscale®-Diagnostik wird Haarausfall digital erfasst und computergestützt ausgewertet. So lässt sich diffuser Haarverlust erstmals in bisher unerreichter Genauigkeit digital dokumentieren.

Die exakten, schnell gewonnenen Messergebnisse dienen unseren Ärzten als Grundlage bei der Diagnose, bei der Erarbeitung eines individuellen Behandlungskonzepts sowie zur Verlaufskontrolle des Therapieerfolgs.

Hautalterung

Peelings eignen sich ideal für die Verbesserung der Hautstruktur. Mit Fruchtsäurepeeling, Micro-Needling oder Pearl-Laser fördern wir die Regeneration und verjüngen die Haut.

Hauterschlaffung

Mit dem Gesichtslifting korrigieren wir die Erschlaffung der Haut sowie den Volumenverlust und straffen das Gewebe elastisch.

Hautkrebs

Die Photodynamische Therapie wird bei oberflächlichem Hautkrebs eingesetzt. Melanome entfernen wir chirurgisch.

Höckernase

Mit der Rhinoplastik (Nasenkorrektur) verbessern wir die Gesichtsproportionen, so dass die Nase zur Persönlichkeit passt und sich optimal ins Gesicht einfügt.

Intimbereich

Dank Intimchirurgie muss keine Frau und kein Mann hinnehmen, was ihr oder ihm nicht gefällt oder gar Schmerzen bereitet.

Krampfadern

Mit dem Duplex-Ultraschall erfassen wir die venösen Veränderungen. Wir bieten das gesamte Spektrum der laserunterstützen, endovenösen und chirurgischen Venenbehandlungen an.

Pilze

Wir untersuchen Gewebeproben unter dem Mikroskop, erstellen die präzise Diagnose und den individuellen Behandlungsplan.

Psoriasis (Schuppenflechte)

Nebst UV-B-Bestrahlung mit Schmalspektrumsstrahlern kommt eine Vielzahl von modernen Medikamenten zum Einsatz.

Reiterhosen

Reiterhosen werden je nach Situation ohne Operation durch CoolSculpting® korrigiert oder operativ durch Liposuction optimiert.

 

Schlupflider | Tränensäcke

Erschlaffte Ober- und Unterlider werden durch die Blepharoplastie (Augenlidkorrektur) mit dem CO2-Laser in Lokalanästhesie gestrafft.

Schwitzen

MiraDry® ist eine sichere, klinisch getestete und von der FDA zugelassene Lösung für die effektive Reduzierung von Schweiss, Geruch und Haaren unter den Achseln.

Das Verfahren wird ambulant durchgeführt und funktioniert ohne jeglichen chirurgischen Eingriff. Mittels dem MiraDry® Handstück werden den Achselhöhlen präzise kontrollierte Mikrowellenstösse zugeführt und so die Schweiss- und Geruchsdrüsen beseitigt.

Klinische Studien zeigen, dass nach einer MiraDry®-Behandlung eine Schweissreduktion von bis zu 80% erzielt wird. Bei Personen mit axillärer Hyperhidrose (übermässige Schweissproduktion) werden zwei Anwendungen im Abstand von 3 Monaten empfohlen, um die Qualität und Dauerhaftigkeit des Ergebnisses zu maximieren. Jeder Behandlungstermin dauert ca. eine Stunde.

MiraDry® ist das einzige von der FDA zugelassene Verfahren, das eine dauerhafte Achselschweissreduzierung auf nicht invasive Weise ermöglicht.

So funktioniert MiraDry®

 

 

Tattoo

Der Pigmentlaser PicoWay hellt Tattoos zum Übertätowieren auf oder entfernt sie. Alle Farben und Hauttypen können behandelt werden.

Warzen

Warzen können je nach Situation mit dem CO2-Laser oder medikamentös behandelt werden.

Wunden

Zum Einsatz kommt hier eine chirurgische oder dermatologische Therapie, oder eine Kombination von beiden Fachgebieten.

Botox | Vistabel (Falten)

Glabella (Zornesfalte) 400.–
Ganze Stirn 500.–
Lachfalten 400.–
Hals 400.–
Oberes Gesicht 700.–
Ganzes Gesicht 800.–

Filler (Falten)

Nasolabial 500.–
Lippenvolumen und -kontur 500.– bis 800.–
Oberlippenfältchen 400.– bis 700.–
Marionetten 600.–
Augenringe 800.– bis 1000.–
Wangen 800.– bis 1000.–
   
Kombirabatt Botulinum/Filler 100.–

Flecken | Tattoo PicoWay-Laser

Klein 30 cm² 300.–
Mittel 100 cm² 500.–
Gross 200 cm² 800.–

Peeling | Rejuvenation

Fruchtsäurepeeling / Sitzung 150.–
Microneedling 3× inkl. Creme 1100.–
Pearl Laser inkl. fraktioniert 4000.–

Vampirelifting PRP Eigenplasma

Eine Sitzung 600.–
Drei Sitzungen 1500.–

Fadenlifting Silhouette Soft®

1 Faden pro Seite 800.–
2 Fäden pro Seite 1500.–

Hautläppchen CO2-Laser

Klein (1 Stelle) 150.–
Mittel (10 bis 15 Stellen) 400.–
Gross (über 15 Stellen) 600.–

Couperose | Angiome

Klein 300.–
Gross 600.–

Besenreiser

Sklerotherapie pro Sitzung 250.–
Laser Radiofrequenz 500.–

Haarentfernung

Siehe separate Preisliste

 

Haarausfall PRP Eigenplasma

Eine Sitzung 600.–
Drei Sitzungen 1600.–

Fett-weg-Spritze

Kleine Stelle 300.–
Grosse Stelle 600.–

Coolsculpting®

ab 800.–

Fettabsaugen

1 Stelle 5000.–
Jede weitere Stelle plus 1000.–

Schwitzen (Achseln)

Botulinum 600.–*
MiraDry®, 1. Sitzung 2200.–
MiraDry®, 2. Sitzung 1800.–
   
*Preis zzgl. KK-Rechnung  

Augenlidkorrektur mit Laser

Oberlider 4000.–
Unterlider 4000.–
4-Lid-Plastik 5000.–

Gesichtschirurgie

Facelift 12000.– bis 17000.–
Nase 8000.– bis 14000.–
Ohren 4500.– bis 5500.–
Hals- und Gesichtslifting 15000.– bis 20000.–

Brustchirurgie

Brustvergrösserung 9000.– bis 13000.–
Bruststraffung 12000.– bis 15000.–
Brustverkleinerung 13000.– bis 16000.–

Körperchirurgie

Bauchstraffung klein 6000.– bis 10000.–
Bauchstraffung gross 13000.– bis 16000.–
Po-Implantat 12000.– bis 16000.–

Intimchirurgie

Schamlippen 3500.– bis 4500.–
Vaginalstraffung 5000.– bis 7500.–
Hymen 5500.– bis 7500.–

Cellfina®

ab 2500.–

Facelift mit Ultraschall | Ultherapy®

Augenkontur komplett 1000.–*
Oberlider 600.–*
Oberlid einseitig (Asymmetrie) 400.–*
Oberlider und Krähenfüsse 800.–*
Unterlider und Tränensäcke 600.–*
Unterlider und Krähenfüsse 800.–*
Wangen 1900.–*
Periorale Region 600.–*
Kontur Kinn 1000.–*
Hals und Kontur 2100.–*
Hals 1000.–*
Dekolleté 1200.–*
   
*Preise pro Zone und pro Sitzung  
Zwei Zonen oder mehr in der gleichen Sitzung = 10% Rabatt