Kryolipolyse

Um Fettpölsterchen loswerden zu können, setzen immer mehr Menschen auf die Wirkung von Kälte. Bei der sogenannten Kryolipolyse wird Fettgewebe durch die lokale Anwendung von Kälte effektiv vermindert. Die Wirksamkeit dieses Verfahrens wurde in umfangreichen Studien belegt. Die Behandlung wird nur von aussen, das heisst nicht-invasiv, angewendet und hinterlässt somit auch keine unschönen Narben. Ausfallzeiten entstehen für die behandelte Person ebenfalls keine. Entwickelt von Hautärzten der Harvard Medical School (USA) basiert die Kryolipolyse auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass Fettzellen kälteempfindlicher sind, als andere Zelltypen. Diesen Effekt macht man sich gezielt zu Nutze.

Medizinische Kryolipolyse

Vor der eigentlichen Behandlung führt der Arzt ein ausführliches Gespräch mit Ihnen. Gemeinsam werden die spezifischen Problemzonen definiert. Der Ist-Zustand und später auch die Ergebnisse werden mit Fotos dokumentiert.

Bei der medizinischen Kryolipolyse wird nach der Bestimmung der Fettdichte die Platzierung der Kühlelemente eingezeichnet. Die körpergeformten Kühlelemente werden angebracht und die Haut samt Fettpolster per Vakuum angesaugt. In der Folge wird Kälte freigesetzt, wodurch Fettzellen gezielt zerstört werden, da diese empfindlicher auf tiefe Temperaturen reagieren als anderes Gewebe.

Die Kryolipolyse ist schmerzfrei und dauert je nach Zone ca. 70 Minuten. Während der Behandlungszeit machen Sie es sich möglichst bequem, sehen fern, lesen, hören Musik.

Nach der Behandlung können Sie sofort Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen. In den folgenden Wochen werden die zerstörten Fettzellen über das Lymphsystem abgebaut. Davon spüren Sie nichts – aber Sie sehen die Resultate. Eine Folgebehandlung empfehlen wir in der Regel nach ca. 4 Wochen. Insgesamt ist der Prozess der Kryolipolyse eher langfristiger und ist nach ca. 6 - 12 Wochen komplett abgeschlossen.

Für gesunde Menschen mit hartnäckigen Fettpölsterchen ist die medizinische Kryolipolyse ideal. Für stark übergewichtige Personen ist die Methode nicht geeignet. Hier bringt das klassische Fettabsaugen (Liposuction) in der Regel bessere Resultate.

Hier erfahren Sie mehr

Kurz-Übersicht

Behandlungsdauer
ca. 70 Minuten / Zone

Narkose
keine

Klinikaufenthalt
ambulant

Nachbehandlung
nach ca. 4 Wochen empfohlen

Arbeitsunfähigkeit
keine

Sport
sofort möglich

Kosten
ab CHF 750.--