Intimchirurgie Männer

Ein kleiner Penis kann für betroffene Männer einen grossen Leidensdruck nach sich ziehen und mitunter zu Minderwertigkeitskomplexen und seelischen Störungen führen. Wer sich vor der Partnerin oder dem Partner für die Grösse des Gliedes schämt oder sich in der Sauna oder nach dem Sport deswegen unwohl fühlt, findet in der Intimchirurgie eine Hilfe. Eine Penisvergrösserung oder Penisverdickung kann eine sinnvolle Lösung sein, um das sexuelle Selbstbewusstsein eines Mannes aufzuwerten, eine erfüllende Sexualität zu unterstützen und das Körperbild zu optimieren.

Intimoperationen für Männer

Dank der Intimchirurgie und der plastischen Wiederherstellungschirurgie muss kein Mann körperliche Defizite hinnehmen, die psychisch belastend sind oder sogar Beschwerden bereiten. Bei DELC bieten wir das gesamte Spektrum der Intimchirurgie im männlichen Schambereich an.

  • Beschneidung / Vorhautverkürzung
  • Penisvergrösserung und Penisverdickung mit Eigenfett oder Macrolane
  • Chirurgische Penisverlängerung
  • Hodenstraffung / Hodenverkleinerung

Kurz-Übersicht

Behandlungsdauer
ca. 60 Minuten

Narkose
örtliche Betäubung,
Narkose ebenfalls möglich

Klinikaufenthalt
ambulant

Nachbehandlung
Ja

Arbeitsfähigkeit
am nächsten Tag

Sport
nach ca. 3 Wochen

Kosten
ab CHF 4500.--